Jahresbericht

ARAtirol fungiert als eine Servicestelle im Themenkomplex Rassismus und Antirassismus für Einrichtungen, die in den Bereichen Migration, Flucht, Soziales und Bildung tätig sind. ARAtirol ist zudem Servicestelle für Politik, Medien und öffentliche Verwaltung.

ARAtirol baut ein Medienmonitoring auf, um rassistische Vorfälle in Tirol zu erfassen und zugleich die Berichterstattung in der Öffentlichkeit kritisch zu begleiten.

Der ausführliche ARAtirol Jahresbericht bündelt das Medienmonitoring, den Bericht zur Einzelfallberatung und zur Netzwerkarbeit. Kern des ersten ARAtirol Jahresberichtes 2020 wird eine ausführliche Nachlese zu 35 Jahren antirassistischer Arbeit in Tirol sein.


Kontakt: Gerhard Hetfleisch
E-Mail:  
Telefon: +43 (0)512 577170 0